Verein Tangarana

PS Tangarana wurde im Februar 2015 gegründet, nachdem eine erste Veranstaltung in Morro de Calzada von Nachbaren in Moyobamba organisiert worden war.

Dieser Verein hat seinen Sitz in der Schweiz und unterstützt grundsätzlich zwei Tangarana-Projekte:

Stipendienwesen

Wir haben ein System der Förderung, bei welchem wir Stipendien ausrichten.  Diese Stipendien gestatten es uns die notwendige Hilfe, prioritär für Ausbildung und  Verpflegung, zu gewähren. Unsere Sozialabteilung evaluiert die Anträge zusammen mit den beruflichen Bildungseinrichtungen. Für diese Auswahl haben wir ein Profil definiert, welches auf dieser Website veröffentlicht ist. Wir priorisieren die Unterstützung junger Menschen, die in extremer Armut leben.

Basisprojekt für Zahnhygiene

Diese Initiative wurde ins Leben gerufen, um die Mund- und Zahnhygiene der Mädchen des Internats Casa del Estudiante “Virgen de las Mercedes” zu verbessern. Sie kommen aus ländlichen Gegenden im Alto Mayo – dem peruanischen Amazonasgebiet -, aus ärmlichen Verhältnissen, ohne Zugang zu einer grundlegenden zahnärztlichen Versorgung.

Werden Sie Mitglied unserer sozialen Plattform!

 

Um unsere Projekte zu unterstützen,
können Sie eine Spende auf unser Konto überweisen:
Vereinskonto / Spenden
CH89 8080 8002 2815 8506 9
(Steinmaurstrasse 19, 8173 Neerach)
Tangarana – Verein zur Unterstützung von Jugendlichen,
Region Moyobamba, Peru
E-mail: informes@cetangarana.com

Die Gründerin dieses Projektes hat zwei Bücher in denen man mehr über das Projekt erfährt, geschrieben.

 

Der gesamte Erlös aus dem Verkauf dieser Bücher wird über die soziale Plattform Tangarana im Alto Mayo-Tal des peruanischen Amazonasgebietes an das Stipendienprogramm gespendet, das sich an junge Menschen aus benachteiligten Gruppen richtet.

Zürcher Unterländer

Zeitungsartikel: Klicken Sie hier, um es zu sehen

Für Informationen: 
 informes@cetangarana.com

Adresse:
PS Tangarana       Calle Independencia cuadra 4
                               Moyobamba – San Martín (Peru)